+
Siegerehrung mit (v. l., vorn) Leni Kraft, Ida Kraft, Erik Görg, Xenia Beermann sowie (hinten, v. l.) Werner Frey, Stefan Mandler, Thomas Brunner und Thomas Porschen.

Kaninchen sind Publikumslieblinge

  • schließen

Wettenberg (mo). Die Mehrzweckhalle in Krofdorf wurde nun zu einem Treffpunkt für Kleintierzüchter. Krähende Hähne wiesen den Besuchern den Weg zur nett aufgebauten Ausstellung. Vorsitzender Stefan Mandler (Geflügel- und Kaninchenzuchtverein Krofdorf-Gleiberg) bedankte sich bei allen Helfern und wies darauf hin, dass aus den Vereinen Krofdorf-Gleiberg, Wißmar und Daubringen zusammen 44 Hühner und 85 Kaninchen präsentiert wurden. Besonders die Kinder hatten viel Freude - vor allem an den weißen Kaninchen Hermelin Rotauge. Gegenüber ihnen machten sich die Blauen Wiener wie Riesen aus. Auch ein Streichelzoo war aufgebaut. Bürgermeister Thomas Brunner kam zur Auszeichnung der Sieger. Er freute sich über die gute Arbeit der Züchter; diese müsse hoch geschätzt werden. "Es ist schön, dass wir hier noch einen so aktiven Verein von Kleintierzüchtern haben", so Brunner. Die Preisrichter Manfred Richter und Thomas Happel (Kaninchen) und Michel Mänche (Geflügel) bewerteten die Tiere - auch jene von Werner Frey, dem Ehrenvorsitzenden des Krofdorfer Vereins. Für seine Kaninchen Hermelin Rotauge erhielt Frey den Pokal des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, zudem gab es Leistungspreise für sein Geflügel (Zwerg New Hampshire goldbraun) und Kaninchen (Hermelin Rotauge). Jens Drommershausen wurde Vereinsmeister Senioren für den Verein H 243 Wißmar mit New Hampshire goldbraun.

Vereinsmeister der Jugend für Geflügel wurde Till Schwantes für seine Zwerg Wyandotten rebhuhnfarbig gebändert. Vereinsvizemeister wurde Xenia Beermann mit Yokohama weiß rotgezeichnet. Vereinsmeister der Jugend für Kaninchen wurde Erik Görg. Als Vereinsmeister für Kaninchen wurden Jens Drommershausen (Blaue Wiener) ausgezeichnet. Er belegte auch Platz zwei mit Weiße Wiener. Dritte Vereinsmeisterin ist Heide Riehm mit Schwarz Rex.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare