Die Klasse 4 a der Grundschule Krofdorf-Gleiberg mit Anna Polzin und Justus Zorn (Bildmitte weißes Shirt). (Foto: mo)
+
Die Klasse 4 a der Grundschule Krofdorf-Gleiberg mit Anna Polzin und Justus Zorn (Bildmitte weißes Shirt). (Foto: mo)

Känguruh der Mathematik hüpft in Krofdorf-Gleiberg

Wettenberg (mo). 20 Schüler der Klasse 4 a der Grundschule in Krofdorf-Gleiberg beteiligten sich hoch motiviert mit ihrer Lehrerin Anna Polzin, an dem europaweiten Wettbewerb "Känguru der Mathematik".

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich 75 Minuten lang nicht einfachen mathematischen Herausforderungen zu stellen. Jeder Teilnehmer erhielt die aus Berlin eingetroffenen Urkunden und ein Knobelspiel als Dank für’s Mitmachen.

Julius Zorn gelang es, einen hervorragenden dritten Platz zu belegen, er erhielt zusätzlich ein T-Shirt und ein mathematisches Spiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare