+
Jana Leib überträgt ihre Begeisterung für Pferde auf Kinder und Jugendliche. FOTO: M

Jana Leib erhält Preis "Junges Ehrenamt"

  • schließen

Wettenberg(m). Jana Leib, Vorstandsmitglied des Reit- und Fahrverein Gleiberger Land, wurde kürzlich für ihre langjährigen Verdienste, die sie sich trotz ihrer jungen Jahre bereits erworben hat, mit der Auszeichnung "Junges Ehrenamt", durch den Sportkreis Gießen geehrt. Ihr Einsatz für Jugendliche, Pferde und das gemeinsame Voltigieren hat einen Umfang erreicht, der außergewöhnlich ist. Bei den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen des Sportkreises Gießen wurde jungen Ehrenamtlern die Auszeichnung von Ministerpräsident Volker Bouffier und dem Präsidenten des Landessportbundes, Rolf Müller, überreicht. Die 50 Preisträger hatte Sportkreis-Vorsitzender Heinz Zielinski vorgeschlagen.

Jana Leib reitet seit frühester Jugend und wuchs auf in einer Familie, in der Pferde, Tiere und der gemeinsame Sport im besten Sinne zum Alltag gehören. Diese Begeisterung überträgt sie seit Jahren auf andere Kinder und Jugendliche. Stete Fortbildungen, Trainerscheine und Veranstaltungen sind für sie kein Muss, sondern selbstverständlich. So ist sie nebenher auch ehrenamtlich engagiert im Reit- und Fahrverein Gleiberger Land, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen begeht. Der Verein mit seinem Vorsitzenden, Jörg Leibold-Meid, ist stolz auf sein Mitglied.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare