Nächtliche Suche

Hund rettet alten Mann aus dem Wald bei Wißmar

  • schließen

Wettenberg (so). Leicht unterkühlt, aber ansonsten wohl unversehrt wurde ein Senior in der Nacht zum Donnerstag aus dem Wald bei Wißmar gerettet.

Der 84-Jährige war am Nachmittag gegen 15.30 Uhr zuletzt im Erlental gesehen und dann später als vermisst gemeldet worden. Zur aufwändigen Suche nach dem Mann wurde ein Hubschrauber hinzugezogen, der am späten Donnerstagabend für längere Zeit über dem Erlental kreiste. Mitglieder einer Rettunghundestaffel fanden den alten Herrn dann kurz vor 1 Uhr nachts und brachten ihn in Sicherheit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare