+

Huckepackturnier beim Tischtennisclub Wißmar

  • schließen

Wettenberg(mo). Der Tischtennisclub Wißmar veranstaltete ein Huckepackturnier, in dem Spieler des Vereins zu zweit als Team spielen konnten. Übungsleiterin Céline Kreiling begrüßte 26 Kinder in 13 Teams. An zehn Stationen konnte etwa die Treffsicherheit an einer Torwand unter Beweis gestellt oder in einem Parcours so viele Bälle wie möglich mit dem Schläger balanciert werden. Am Ende freuten sich die Teilnehmer über Urkunden und Sachpreise, die die Volksbank Wißmar gestiftet hatte. Zum Schluss hatten Noah und Tom mit 171 Punkten zwei Punkte Vorsprung vor den Zweitplatzierten Rita und Emily (169). Den Bronzerang erspielten sich Laura und Sina mit 140 Punkten. Wer Lust auf die schnelle Sportart bekommen hat, kann dienstags um 17.30 Uhr ins Training hineinschnuppern. Foto: mo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare