Handarbeitskreis auf dem Markt

  • Rüdiger Soßdorf
    VonRüdiger Soßdorf
    schließen

Wettenberg (so). Am heutigen Freitag bereichert der Handarbeitskreis der evangelischen Kirchengemeinde wieder den Wochenmarkt auf dem Krofdorfer Sorguesplatz. Wie schon im vergangenen Jahr werden dort Socken, Schals und andere Handarbeiten feilgeboten, die im Laufe des Jahres entstanden sind. Auch an den kommenden beiden Freitagen sind die fleißigen Frauen auf dem Markt zu Gast.

Der Erlös geht zu 70 Prozent an Tikato, ein Hilfsprojekt des Kirchenkreises in Afrika, und kommt zu 30 Prozent der Arbeit in der eigenen Gemeinde zugute. »Diese neue Art unseres Verkaufsangebotes in Corona-Zeiten hat sich bewährt«, sagt Karin Wegener. Denn der traditionelle Basar findet auch in diesem Jahr nicht statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare