+
Die Kapelle des Volksmusikvereins sorgt für den musikalischen Rahmen.

Großer Frühschoppen auf dem Sorgues-Platz

  • schließen

Wettenberg (m). Keiner spricht mehr so richtig über die Kirmes. Man erinnert sich noch gerne daran, aber sie ist Vergangenheit. Längst hat die Burschen- und Mädchenschaft Frohsinn den Verlust dieses traditionellen Volksfestes kompensiert, und sie ist in einer neuen Variation aufgegangen:

Der Musikalische Frühschoppen auf dem Sorgues-Platz funktioniert, wird akzeptiert und war einmal mehr ein voller Erfolg. Optimale äußere Bedingungen und stimmungsvolle Blasmusik vom Orchester des Volksmusikvereins taten ihr Übriges für die gute Stimmung, und die vielen Gäste waren gut gelaunt.

Deftiges stand auf der Speisekarte, ebenso gab es ein Kuchenbuffet. Vorsitzende Jessica Valentin und ihre 20 Mitstreiter hatten alle Hände voll zu tun, damit es im Rahmen der Bewirtung keine Engpässe gab. Erstmals gab es mit einer Hüpfburg und Kinderschminken auch ein besonderes Angebot für die Jüngsten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare