Gleiberg-Verein profitiert von Festival

  • schließen

Wettenberg (pm). Das Festival Gleiberg rocks war auch 2019 ein voller Erfolg. Rund 500 zahlende Besucher strömten Mitte Juni am Vorabend von Fronleichnam auf Burg Gleiberg, um den rockigen Klängen der Kiss Forever Band, Mother’s Milk und Snakebite zu lauschen. Das hat sich auch für den Gleibergverein, Schirmherr der Veranstaltung, ausgezahlt. In jedem gekauften Ticket war ein fester Spendeneuro integriert; jeder, der eine Karte kaufte, unterstützte somit auch den Erhalt der Burg Gleiberg. Zusätzlich hatten die Veranstalter über den Online-Ticketanbieter eine weitere Spendenmöglichkeit geschaffen. 553 Euro sind so zusammengekommen, die Veranstalterin Sabine Glinke (SG Veranstaltungen) nun an den Vorstand des Gleibergvereins symbolisch überreichte.

Im kommenden Jahr wird Gleiberg rocks am Mittwoch, 10. Juni, stattfinden. Karten gibt es schon jetzt im Vorverkauf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare