Was gehört in welche Tonne?

  • schließen

Früh übt sich, wer ein anerkannter guter Mülltrenner werden will. In der Grundschule Launsbach wurde das am Donnerstag, dem Tag der Nachhaltigkeit, mit Mitarbeitern der Abfallberatung des Landkreises Gießen fleißig geübt. Was gehört von dem Abfallberg auf dem Tisch in welche der bunten Tonnen? Das war die Frage. Die Schüler zeigten sich gut informiert. Wenn etwas nicht klar war, wurde diskutiert. Der Tag der Nachhaltigkeit wurde an der Schule auch in drei Workshops aufgearbeitet. Da ging es um die Frage, wie beim Einkauf Plastik vermieden werden kann. Außerdem wurde sich mit den Fragen befasst, welche Lebensmittel gesund sind und in welchen zuviel Zucker enthalten ist. Auch der Einkauf regionaler Artikel wurde thematisiert. In einer weiteren Gruppe stand das Thema Bewegung und Gesundheit im Vordergrund. Schulleiterin Manuela Leeder freute sich über das Interesse der Schüler an dem Themenkomplex, der die Zukunft junger Menschen spürbar prägen wird.

Früh übt sich, wer ein anerkannter guter Mülltrenner werden will. In der Grundschule Launsbach wurde das am Donnerstag, dem Tag der Nachhaltigkeit, mit Mitarbeitern der Abfallberatung des Landkreises Gießen fleißig geübt. Was gehört von dem Abfallberg auf dem Tisch in welche der bunten Tonnen? Das war die Frage. Die Schüler zeigten sich gut informiert. Wenn etwas nicht klar war, wurde diskutiert. Der Tag der Nachhaltigkeit wurde an der Schule auch in drei Workshops aufgearbeitet. Da ging es um die Frage, wie beim Einkauf Plastik vermieden werden kann. Außerdem wurde sich mit den Fragen befasst, welche Lebensmittel gesund sind und in welchen zuviel Zucker enthalten ist. Auch der Einkauf regionaler Artikel wurde thematisiert. In einer weiteren Gruppe stand das Thema Bewegung und Gesundheit im Vordergrund. Schulleiterin Manuela Leeder freute sich über das Interesse der Schüler an dem Themenkomplex, der die Zukunft junger Menschen spürbar prägen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare