98 Fünftklässler in GGL eingeschult

  • vonred Redaktion
    schließen

Wettenberg(pm). Unter besonderen Umständen im Hinblick auf die Corona-Pandemie wurden 98 Fünftklässler an der Gesamtschule Gleiberger Land (GGL) eingeschult. Bei der Feier in der Sporthalle spielte eingangs Evelina Aselbor (9D) ein Stück auf dem Klavier, bevor Direktor Gabriel Verhoff die Gäste begrüßte und auf das Angebot der Schule hinwies.

Stufenleiterin Katharina Schardt gab einen Überblick über den Schulalltag. Jede Klasse erhielt von ihr eine Klassenpflanze, um welche sich die Klassengemeinschaft zukünftig kümmern darf. Anschließend wurden die neuen Klassenlehrer vorgestellt.

Der Förderverein um Leo Schmidt hatte derweil in der Sporthalle für die Eltern einige Kleinigkeiten vorbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare