Betrunkener Fußgänger von Auto erfasst

  • schließen

Wahrscheinlich keine Chance hatte ein 44-Jähriger aus Rabenau, einem dunkel gekleideten 19-jährigen Fußgänger aus Heuchelheim auf der L 3047 auszuweichen. Der Passatfahrer war am Samstag gegen 2.30 Uhr mit seinem Auto auf der Landstraße von Krofdorf kommend in Richtung Heuchelheim unterwegs.

Wahrscheinlich keine Chance hatte ein 44-Jähriger aus Rabenau, einem dunkel gekleideten 19-jährigen Fußgänger aus Heuchelheim auf der L 3047 auszuweichen. Der Passatfahrer war am Samstag gegen 2.30 Uhr mit seinem Auto auf der Landstraße von Krofdorf kommend in Richtung Heuchelheim unterwegs.

Plötzlich sah er auf der Fahrbahn einen Fußgänger und stieß mit diesem trotz Vollbremsung zusammen. Der 19-Jährige wurde über die Motorhaube und Windschutzscheibe geschleudert und blieb auf dem Standstreifen liegen. Er zog sich schwere Verletzungen im Bereich des Kopfes sowie des Beckens zu. Laut Polizei war der Mann betrunken. Zeugenhinweise unter Tel. 06 41/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare