Anhänger für die Feuerwehr

  • vonVolker Mattern
    schließen

Wettenberg(m). Geschenke werden immer gern angenommen, ob vor oder nach Weihnachten und wenn sie sinnvoll sind, noch umso mehr. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Launsbach übergab jüngst einen Anhänger an die Einsatzabteilung. Dieser verfügt über eine Nutzlast von 400 Kilogramm und eine Innenhöhe von 1,30 Meter. Die Ladung kann mittels zehn Zurrösen gesichert werden.

In einer Lagerkiste befinden sich entsprechende Zurrgurte und eine Antirutschmatte, zur vorschriftsmäßigen Ladungssicherung. Zudem sind zwei zusätzliche Unterlegkeile und zwei Stützen angebaut. Der Anhänger ersetzt seinen inzwischen vier Jahrzehnte alten Vorgänger.

Wehrführer Sven Moos und dessen Stellvertreter Jörg Peilstöcker dankten den Kameraden vom Förderverein, namentlich Bernd Leib, Horst Marquard und Uwe Pfaff.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare