Alles für die lieben Kleinen

  • schließen

Wettenberg(so). Der Förderverein der Kindertagesstätte Schatzkiste in Krofdorf-Gleiberg zählt mittlerweile 95 Mitglieder und hat im zurückliegenden Jahr die Kita nach Kräften unterstützt - etwa mit der Anschaffung von Büchern für die Bibliothek, der Werkstatteinrichtung, einem Pavillon und Spielmaterialien für die einzelnen Gruppen. Darüber hinaus hat sich der Verein am Laternenfest, am Weihnachtsmarkt und am Sommerfest beteiligt und zudem hat er einen Flohmarkt organisiert. Beim Gleibergfest wurden pro Kindergarten rund 116 Euro eingenommen. Die Einnahmen der Schatzkiste werden komplett dem Gleibergverein gespendet. Aktuell zählt der Förderverein 95 Mitglieder.

Die Kassenprüfer Carolin Kuhlmann und Sina Ludwig haben in der Mitgliederversammlung der Kassenwartin Barbara Triebel eine ordentliche und gewissenhafte Kassenführung bescheinigt. Der Vorstand wurde entlastet.

Der Vorstand setzt sich nach Wahlen wie folgt zusammen: Vorsitzende ist Christiane König, 2. Vorsitzende Caroline Salwey, Kassenwartin bleibt Barbara Triebel, die Schriftführung obliegt Caroline Harbach, Die Erzieherinnen werden von Martina Fritsch vertreten; für den Elternbeirat spricht Lena Schönberger; Beisitzer sind Nina Schulz, Inga Busse und Patrick Arnold.

Andrea Nickel und Simone Rosenbaum standen für die Vorstandsarbeit aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Kassenprüfer sind im kommenden Jahr Simone Rosenbaum und Sina Ludwig.

Die kommenden Vorhaben und Aufgaben: Für das Jolienchen-Theater bezahlt der Förderverein den Großteil der Buskosten. Für zukünftige Feste wird eine Kaffeemaschine angeschafft. Es wird auch beschlossen, dass im nächsten Frühjahr wieder ein Flohmarkt stattfinden wird. (Termine 15., 22. oder 29. März).

Zudem soll Spielmaterial für die U3-Kinder angeschafft werden. Die Tiger und die Frösche sollen Vorschläge und Ideen für eine große Anschaffung (ca. 2000 Euro) sammeln.

Für das Jahr 2020 wird wieder eine Taschenaktion angedacht

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare