ik_Boss_130721_4c
+
Der Musik von Bruce Spring-steen hat sich die Tribute-Band Bosstime verschrieben.

Welthits und Klassik am Dutenhofener See

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen/Wetzlar (pm/ik). Tribute-Shows und -Bands, Klassik, Comedy und Specials für Kinder: Das Programm des »LakeNight-Sommer« vom 30. Juli bis 29. August am Dutenhofener See bietet insgesamt 18 Veranstaltungen. Den beiden Machern Dirk Daniels und Markus Strasser ist nach längerer pandemiebedingter »Auszeit« ein Coup gelungen: Die beiden hatten ihr Veranstaltungskonzept beim hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und vorgestellt sich dort mit Erfolg um eine finanzielle Förderung beworben.

»Es war uns wichtig, möglichst viele Künstler aus der Region und Hessen zu engagieren, damit diese auch wieder auftreten können und Geld verdienen«, erklärt Daniels. Um das Festival entsprechend der geltenden Corona-Regeln auszurichten, gibt es nur Sitzplätze. Der Vorverkauf startet für 400 Gäste pro Veranstaltung. Die Bühne wird direkt am Seeufer aufgebaut und bietet freien Blick auf den See.

Zum Auftakt am 30. Juli machen die Dorfrocker auf ihrer »Land gemacht«-Tour Station in Dutenhofen. Mit im Gepäck haben die drei erfolgreichen Brüder ihre neue Hit-Single »Der King«. Die Lokalmatadoren vom Dirk-Daniels-Project geben sich am 31. Juli mit einem »Best of 20 Years«-Programm die Ehre. Bei den »Welthits aus dem Wohnzimmer« gibts siche den einen oder anderen Gänsehaut-Moment - Nils Hofmann und Sören Flim sind mit ihrer beliebten Show am 1. und 20. August gleich zweimal zu erleben.

Stimmung ist auch garantiert, wenn am 6. August die Cowboys von Mandowar die Bühne betreten. Rockfans wird am 7. August mit »We Rock Queen« eine besondere Homage an Freddie Mercury geliefert; hier stehen Originalmusiker aus dem Queen-Musical auf der Bühne. Beste Blasmusik versprechen »Die original Egerländer 6« am 8. August. Wer eine Hommage an den unvergesslichen Udo Jürgens erleben möchte, sollte sich die Show »Udo Live« am 31. August vormerken. Für Freunde der ruhigeren Klänge empfiehlt sich am 14. August die Band Graceland, Deutschlands erfolgreichstes Simon & Garfunkel-Tribute-Ensemble. Die Jüngsten kommen beim Auftritt von Kinderlieder-Sänger Martin Pfeiffer am 15. August auf ihre Kosten.

»Mission To Party« ist für den 19. August gebucht. Am 21. August kommt die Bruce-Spring-steen-Tribute-Band Bosstime an den See. Highlights der Klassik erklingen am 22. August. Die Gießener Band Superphonix tritt am 25. August auf. Weiteres Highlight des Festivals ist am 26. August »Night Fever - A Tribute to the Bee Gees«, Europas beste Bee Gees-Tribute-Show. »Schlager mitten ins Gesicht« servieren am 27. August Roy Hammer & Die Pralinées. Von Fans und Musikern gleichermaßen sehnsüchtig erwartet wird der »Restart 2021« der Tom-Pfeiffer-Band am 28. August. Für Freunde der gehobenen Satire bietet Comedian Vince Ebert am 29. August das Programm »Make Science Great Again«.

Karten gibt es nur online im Vorverkauf unter www.lake nightsommer.de und unter www. dutenhofenersee.de. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare