Weitgehend fertig

  • Ursula Sommerlad
    vonUrsula Sommerlad
    schließen

Der neue Hubschrauberlandeplatz hinter der Asklepios Klinik in Lich ist weitgehend fertiggestellt. Die Genehmigung steht allerdings noch aus. Sie könne erst erteilt werden, wenn rundherum Rasen gewachsen ist, teilte Asklepios-Sprecherin Patricia Rembowski auf Anfrage mit. Die Flächen seien bereits eingesät, sagte Rembowski.

Ursprünglich befand sich der Landeplatz auf dem Kliniksgelände gegenüber dem Personalwohnheim. Als nebenan die neue Kindertagesstätte, ein Kooperationsprojekt der Stadt Lich und der Asklepios Klinik, gebaut wurde, musste er verlegt werden.

Pläne, den Landeplatz mit einem Sicherheitskonzept am alten Standort weiter zu betreiben, scheiterten an Bedenken des Luftfahrtbundesamtes. us / FOTO: HENSS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare