Ortsbeirat Kernstadt

Vorkehrungen gegen Starkregen

  • Thomas Brückner
    VonThomas Brückner
    schließen

Laubach (tb). Angesichts der Flutkatastrophe im Juli beschäftigte sich der Ortsbeirat Laubach mit vorbeugenden Maßnahmen. Ortsvorsteher Günter Haas sah mit Blick auf Wetter, Hirten- und Schellenbach sowie die besondere topografische Lage die Möglichkeit, dass sich auch in Laubach eine solch dramatische Situation ergebe. Bei Starkregen könne von erwähnten Gewässern eine Gefahr ausgehen.

Aus dem Gremium wurden diese Empfehlungen an den Magistrat erarbeitet: Sperre vor Wetter-Viadukt, Sperre bzw. Schieber an der Brücke am Abzweig Freienseen, Verbesserung der Verrohrung am Einlauf der Wetter in der Kaiserstraße. Haas verwies noch auf den Beitritt Laubachs zum Klimabündnis. Dass daraus die Chancen auf Fördermittel erwüchsen, ergänzte Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Schulz. Hierzu liefen bereits erste Planungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare