1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen

Virtuelle Ausbildungsmesse

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gießen (pm). Jungen Menschen Lust auf Ausbildung machen, das möchte die virtuelle Ausbildungsmesse der IHK Gießen-Friedberg. Aufgrund der positiven Resonanz wird die seit Oktober vergangenen Jahres rund um die Uhr laufende Messe bis Dezember 2022 verlängert. Wie auch der Berufswegekompass, möchte die virtuelle Messe ausbildungswillige junge Menschen und Unternehmen, die Auszubildende suchen, zusammenbringen.

Weitere Informationen unter www.ihk-azubimesse.de.

Auch interessant

Kommentare