Verspätungen auf Buslinie GI-25

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen/Buseck(pm). Aufgrund von Straßensanierungsarbeiten wird ein Teilstück der L 3128 (Höhe Autobahnbrücke) vom 31. Oktober, 6 Uhr, bis 1. November, 11 Uhr, gesperrt. Die Busse der Linie GI-25 fahren ab der Haltestelle "Alten-Buseck Gießener Straße" weiter über Daubringen und die Marburger Straße nach Gießen, in der Gegenrichtung umgekehrt. Es kann zu massiven Verspätungen kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare