Coronavirus

Verfügung bis Samstag verlängert

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Der Landkreis Gießen hat die aktuell gültige 23. Allgemeinverfügung zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus bis zum kommenden Samstag, 24. April, verlängert. Die Regelungen waren ursprünglich bis zum gestrigen Mittwoch terminiert. Wegen der erwarteten bundeseinheitlichen Beschränkungen durch die Änderung des Infektionsschutzgesetzes sei die Verfügung vorerst nur um drei Tage verlängert worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises.

“Weitere Schritte hängen von den Änderungen des Infektionsschutztgesetzes ab, die derzeit vorbereitet werden.„

Eine Lesefassung der gültigen Allgemeinverfügung finden Interessierte auf der Internetseite corona.lkgi.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare