Vereine freuen sich über insgesamt 4900 Euro

  • vonJohannes Weil
    schließen

Hüttenberg(jow). Die Hüttenberger Bank hat jetzt wieder ihre Zuwendungen aus dem Gewinnsparen 2020 an gemeinnützige, ortansässige Vereine und Institutionen übergeben. Insgesamt konnten dieses Jahr auf diesem Wege 4900 Euro ausgeschüttet werden. In diesem Jahr wurde aus gegebenem Anlass auf eine persönliche Übergabe verzichtet.

"Wie freuen uns sehr, gerade in der aktuellen Pandemie, die auch die Vereine wirtschaftlich sehr trifft, diese im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen", erklärte der Vorstand der eigenständigen Genossenschaft, Christoph Mack. In diesem Jahr erhielten der TV Hüttenberg, der Förderverein der Diakoniestation Hüttenberg, die Betreute Grundschule Hüttenberg, die Freiwillige Feuerwehr Hüttenberg, die Vogelschutzgruppe Hüttenberg, der Schützenverein Hüttenberg, und der Obst- und Gartenbauverein Hüttenberg entsprechende Zuwendungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare