oli_rewelemp_050321_4c
+
Der Rewe-Markt zeigt sich in neuer Optik.

Umbau abgeschlossen

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen-Kleinlinden (pm). Seit diesem Donnerstag kann man bei Rewe in Kleinlinden wieder frische Lebensmittel kaufen - und darüber hinaus vieles mehr. Wochenlang wurde im Markt von Constanze Lemp gebohrt, gehämmert und geschraubt. Nun sind die Umbauarbeiten abgeschlossen. Entstanden ist ein komplett modernisierter Supermarkt mit vielen neuen Angeboten.

Der gesamte Markt, inklusive der Bäckerei Volkmann im Eingangsbereich, zeigt sich in neuer Optik. Angefangen bei der Obst- und Gemüseabteilung bis hin zur vergrößerten Serviceabteilung im hinteren Bereich.

Das umfangreiche Obst- und Gemüseangebot wird durch frisch zubereitete Salate in der Selbstbedienungs-Salattheke und durch viele fertig vorbereitete Convenience-Produkte abgerundet. Gut bestückt ist auch die vergrößerte Bedientheke der Metzgerei Müller, wo neben frischem Fleisch auch Wurst und Käse angeboten werden sowie warme Snacks aus der »Heißen Theke«. Wer es lieber fischig und asiatisch mag, findet an der neuen Sushi-Bar von »Eat Happy« ein Angebot an frisch zubereiteten Sushi-Spezialitäten vor. Größer ist nun auch die Auswahl an regionalen Produkten und an Bio-Artikeln. Zusätzlich bieten Lieferanten aus der näheren Umgebung ihre Erzeugnisse an.

Auch technisch zeigt sich der Supermarkt nach der Modernisierung auf dem neuesten Stand. Unter anderem wurden sämtliche Kühlmöbel durch neue umweltfreundlichere und energieeffizientere Geräte ausgetauscht.

Das breite Lebensmittelsortiment wird weiterhin durch eine große Auswahl an Getränken im separaten Getränkemarkt ergänzt. Zusätzlich gibt es einen Abhol- und einen Lieferservice.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare