+

WOF überreicht 1500 Euro

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Sport bietet viele Möglichkeiten. Eine davon ist, dass man damit Gutes tun kann. Dies hat das Fitnessstudio WOF dazu inspiriert, Charity-Spinning-Events zu organisieren. Als Empfänger der Spenden ausgesucht wurden diesmal die lokalen Vereine KroKi, an.ge.kommen und Startschuss für’s Leben.

Anlässlich des 20-jährigen Firmenbestehens feierte WOF von August bis November Jubiäumswochen. Dabei gab es unter anderem ein Party am Schwanenteich und ein Charity-Spinning-Event mit anschließender Party im Studio. In der Zwischenzeit liefen einige Specials. Das zweite Charity-Spinning-Event begleiteten Trommler und die 46ers Cheerleader.

Insgesamt kamen 1100 Euro an Spenden zusammen, die das WOF auf 1500 Euro aufrundete. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare