+

Überraschungspäckchen für Krümelfrösche

  • schließen

Da die U-3-Betreuungsgruppe Krümelfrösche in Freienseen aufgrund der aktuellen Corona-Situation immer noch geschlossen bleiben muss, haben sich die Tagesmütter etwas Besonderes für ihre Kinder einfallen lassen. Dieser Tage stand ein Überraschungspäckchen mit vielen Spiel- und Bastelideen vor jeder Haustür.

Pia Mölcher und Andrea Jäger hatten verschiedene Sachen zusammengestellt, um den Tageskindern die betreuungsfreie Zeit ein wenig zu vertreiben. Die Kinder konnten einen bunten Schmetterling aus Kaffeefiltern und einen Krümelfrosch aus Papierrollen basteln.

Außerdem waren Knete, Seifenblasen und ein Blumentopf mit Samen enthalten. Besonders gut kam bei den Kleinen ein selbst gestaltetes Memory-Spiel mit Fotos aller Kinder an.sf/FOTO: SF

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare