Im neuen Jahr

Trinkwasser wird etwas teurer

  • Rüdiger Soßdorf
    vonRüdiger Soßdorf
    schließen

Heuchelheim(so). Zum neuen Jahr wird das Wasser in Heuchelheim und Kinzenbach etwas teurer, die Abwassergebühren sinken derweil leicht. Der Kubikmeter Trinkwasser wird künftig 1,61 Euro kosten. Bislang wurden dafür 1,52 Euro verlangt. Die reine Abwasserbeseitigung via Kanal kostet unverändert 1,46 Euro je Kubikmeter. Das Regenwasser, das auf versiegelten Flächen niedergeht und so in den Kanal gelangt, wird künftig mit 45 Cent je Quadratmeter versiegelter Fläche abgerechnet. Bislang waren da 0,50 Euro fällig.

Die Gemeindevertretung hat die neuen Gebühren einmütig beschlossen. Anregung der Grünen: Künftig über ein Wassermanagement für die Gemeinde nachzudenken, um mit dem wertvollen Lebensmittel Trinkwasser sorgsam umzugehen. "Es ist erstaunlich, wie günstig unser Wasser noch immer ist", sagte Stephan Henrich (Grüne).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare