Erfolgreiche Schützen: (v. l.) Siegfried Sommerlad, Heike Sohl und Norbert Weigelt. FOTO: PM
+
Erfolgreiche Schützen: (v. l.) Siegfried Sommerlad, Heike Sohl und Norbert Weigelt. FOTO: PM

Treffsichere Schützen mit Abstand

  • vonred Redaktion
    schließen

Buseck(pm). Der Schießsportverein Beuern freut sich über ein gutes Ergebnis bei einem Wettkampf des Deutschen Schützensports. In dem breitensportlichen Wettbewerb stand Fair Play im Vordergrund. Es ging darum, zu zeigen, dass die Schützenfamilie auch in schwierigen Zeiten den Sport vorantreibt. Das Vereinswesen stand dabei im Fokus.

Geschossen wurde Luftgewehr aufgelegt zehn Meter mit 35 Schuss plus fünf Schuss, die nicht zum Ergebnis gezählt wurden, aber bei Treffergleichstand eine Rolle spielten. Teilnehmen konnten alle Schützen ab dem 51. Lebensjahr. Insgesamt traten bundesweit 1056 Schützen an, aus Hessen 131.

Heike Sohl (372,4), Norbert Weigelt (371,2) und Siegfried Sommerlad (369,7) vom SV Beuern belegten bundesweit die Plätze 46, 78 und 163 und in Hessen die Plätze 6, 11, 23. Sie stellten die erfolgreichsten Mannschaft Mittelhessens.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare