TERMINE

Termin

  • schließen

Unternehmensnachfolge- Die Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg lädt am Donnerstag, 12. Dezember, ab 10 Uhr Unternehmer zum Sprechtag zur Unternehmensnachfolge in die Geschäftsstelle Gießen, Lonystraße 7, ein. Die vertraulichen Einzelgespräche setzen eine Terminvergabe voraus. Vereinbarung unter Tel. 0 60 31/6 09-25 10 oder unter sabrina.seim@giessen-friedberg.ihk.de. Ansprechpartnerin ist Sabrina Seim.

Betriebsbedingte Kündigungen- Die Umsetzung betriebsbedingter Kündigungen stellt den Arbeitgeber jedes Mal erneut vor besondere Herausforderungen. Fast schon routinemäßig münden Kündigungen in einem Prozess vor dem Arbeitsgericht, wo jeder Schritt des Arbeitsgebers auf dem Weg zur Kündigung von allen Beteiligten bis ins kleinste Detail durchleuchtet wird. In einem Seminar, das die IHK Gießen-Friedberg am Mittwoch, 5. Februar 2020, von 14 bis ca. 17 Uhr in den IHK-Seminarräumen, Flutgraben 4, in Gießen anbietet, werden die rechtlichen Voraussetzungen der betriebsbedingten Kündigung von der Unternehmerentscheidung bis hin zu den Tücken im Kündigungsschutzprozess vor dem Arbeitsgericht erörtert. Es referiert Dr. Thomas Wolf, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Büdingen/Butzbach. Anmeldungen nimmt Sybille Block von der IHK Gießen-Friedberg entgegen, Telefon: 06 41/79 54-40 25, E-Mail: block@giessen-friedberg.ihk.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare