+

Süßigkeiten für Rabenschule

  • vonRedaktion
    schließen

Rabenau-Londorf(pm). Wegen der Corona-Pandemie konnten die Highlights des Schullebens wie Feiern, Theaterfahrten und das Plätzchenbacken zu Weihnachten auch an der Rabenschule Londorf nicht stattfinden. Deshalb war es dem Fördervein ein besonderes Anliegen, die Schulkinder mit einem kleinen Geschenk in die Weihnachtsferien zu entlassen. Gesponsert durch Andreas Ziegler (Mitte), Inhaber des Rewe-Marktes in Londorf, wurden 130 Süßigkeitenpakete mit den Grüßen des Fördervereines an die Schulleitung übergeben. Mit im Foto Monika Holzapfel (Schulleitung, l.) und Sylvia Sommerlad (Förderverein). FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare