Die Zeichen für Raucher in Treis

  • schließen
  • Patrick Dehnhardt
    schließen

Kommunikation braucht nicht viele Worte. Manchmal reichen auch zwei Buchstaben. So ist eines der berühmtesten wohl das "Ja" bei einer Hochzeit. Fast so berühmt wie das hessische Fragewort mit zwei Buchstaben (Hä?).

Kommunikation braucht nicht viele Worte. Manchmal reichen auch zwei Buchstaben. So ist eines der berühmtesten wohl das "Ja" bei einer Hochzeit. Fast so berühmt wie das hessische Fragewort mit zwei Buchstaben (Hä?).

Auch mit nur zwei Buchstaben versucht nun der Treiser Ortsvorsteher Roland Ehmig, in seinem Dorf für Sauberkeit zu sorgen. Er ärgerte sich über die Zigarettenkippen auf dem Bürgersteig. Also funktionierte er eine Blechdose zum improvisierten Aschenbecher um. Zusammen mit dem Hinweisschild ist nun sehr deutlich erklärt, wohin die ausgedienten Glimmstengel sollen. Die Dose zeigt bereits erste Wirkung – es ist sauberer geworden. Noch besser wäre es allerdings, wenn die Leute auch gleich das Rauchen aufgeben. (bpf/Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare