Spielpause bei Temperaturen, die mit denen in Zimbabwe vergleichbar sind. FOTO: PM
+
Spielpause bei Temperaturen, die mit denen in Zimbabwe vergleichbar sind. FOTO: PM

Weltreise nach Zimbabwe

  • vonred Redaktion
    schließen

Staufenberg(pm). "Kinderweltreise nach Zimbabwe" - das war dieses Jahr das Thema der Ferienspiele der evangelischen Kirchengemeinde Kirchberg I (Staufenberg und Mainzlar). Zehn Kinder und ihre Betreuer trafen sich, um zu erfahren, wie Kinder in Simbabwe leben, welche Tiere es dort gibt und wie die Landschaft aussieht.

Drahtfiguren gebastelt

Nach einem gemeinsamen Anfang konnten die Kinder sich verschiedene Kreativstationen aussuchen. Dort entstanden Trommeln aus Blumentöpfen, Tiere und Figuren aus Chenilledraht. Dank des Sommerwetters wurde viel Zeit draußen verbracht.

Obwohl die Ferienspiele aufgrund von Covid-19 mit vielen Regeln und Abstand stattfinden musste, hatten alle ihren Spaß, vor allem beim gemeinsamen Spielen. Organisiert wurde das Angebot vom Kinder- und Jugendteam der Kirchengemeinde zusammen mit Gemeindepädagogin Antje Koob.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare