+
Ehrungen beim Treiser Kirchenchor. FOTO: PM

"Singen - ein Leben lang"

  • schließen

Staufenberg(pm). Der Treiser Kirchenchor feierte auf Wunsch seiner Mitglieder den Familienabend am Rosenmontag. Viele Sänger und Chorleiterin Daniela Werner hatten sich dazu im evangelischen Gemeindehaus eingefunden, wo sonst am Montagabend die wöchentliche Chorprobe stattfindet.

An diesem Abend standen auch einige Ehrungen auf dem Programm, zu feiern gab es langjährige Chormitgliedschaften. Geehrt mit Urkunden und Dankschreiben des Verbandes Evangelischer Chöre in Hessen und Nassau wurden Wilma Käs für 40 Jahre und Helga Keller (auch mit der Ehrennadel in Gold) für 50 Jahre Mitgliedschaft im Treiser Kirchenchor.

Schon 70 Jahre als Sängerinnen dabei sind Herta Rock, Liesel Rußwurm, Erika Schmidt und Liesel Becker. Sie wurden von Vorstandsmitglied Jutta Pächthold ebenfalls mit Urkunden und Dankschreiben bedacht. In diesen wurde vom Chorverband noch einmal besonders zum Ausdruck gebracht, wie beeindruckend dieses 70-jährige Jubiläum in der heutigen schnelllebigen Zeit sei: "Singen - ein Leben lang".

Gerne erinnerten sich alle Jubilarinnen an die Anfänge ihrer Sängertätigkeit zurück und erzählten, wie wichtig ihnen nach wie vor die montägliche Singstunde sei, wo Jung und Alt harmonisch, konzentriert, aber dennoch immer mit viel Spaß der kreativen Chorleitung von Daniela Werner folgen.

Bald steht ein weiteres Jubiläum an: Der Treiser Kirchenchor feiert in zwei Jahren sein 125-jähriges Bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare