Schüler erfolgreich bei Känguruwettbewerb

  • schließen

Staufenberg (pm). Bereits zum zehnten Mal in Folge nahm die Goetheschule in Staufenberg in diesem Jahr am deutschlandweiten Känguru-Wettbewerb für Mathematik teil. Insgesamt 42 Schüler aus den Klassen 3 und 4 meldeten sich vorab zur freiwilligen Teilnahme am Wettbewerb an und konnten nun ihre Erfolge feiern.

Die drei besten Schüler jeder Klasse wurden in einer Feierstunde von Simone Agel ausgezeichnet, die den jährlichen Känguru-Wettbewerb an der Goetheschule organisiert hat. Dazu gehörten Evelina Tarus, Enes Cavusoglu und Flores Lang (alle Jahrgangsstufe 3) sowie Lotta Braun, Jette Scholz und Clara Scheld (alle Jahrgangsstufe 4). Die Kinder erhielten eine Urkunde, das zugehörige Lösungsheft und kleine Preise als Anerkennung. Für die Schulbeste, Lotta Braun, gab es zudem ein Spiel und für die Teilnehmerin mit den meisten am Stück richtig gelösten Aufgaben, Jette Scholz, ein T-Shirt vom Wettbewerb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare