REWE-Kroatienspende2_050_4c
+
REWE-Kroatienspende2_050_4c

Rewe-Markt Simon hilft Erdbebenopfern

Staufenberg (nal). Lebensmittel im Wert von jährlich 1200 Euro - jeden Monat 100 Euro - spendet der Rewe-Markt Simon in Staufenberg der privaten Obdachlosenhilfe »Markus und seine Freunde auf der Straße« in Gießen. Als Markus Machens gemeinsam mit Claudia Horn und Daniel Mandler die jüngste Lebensmittelspende abholen wollte, überraschte Rewe-Markt-Inhaberin Silvia Simon das Trio mit einer zusätzlichen Spende für die Erdbebenopfer in Kroatien für das Hilfsprojekt »Humanitarna Pomoc Gießen/Frankfurt za Petrinja«.

Mehrere Hilfstransporte wurden bereits durchgeführt. Auf dem Foto sind zu sehen (v. l.) Markus Machens, Claudia Horn, Silvia Simon und Daniel Mandler. FOTO: NAL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare