Bürgernetzwerk

Neue Kerzen aus Wachsresten

  • vonred Redaktion
    schließen

Staufenberg(pm). Das Bürgernetzwerk "Staufenberg nachhaltig!" stellt einen Sammelbehälter für Kerzenwachsreste bereit und führt die Wachsreste dem Recycling zu.

Der Sammelbehälter auf dem Gelände des Wertstoffhofs kann freitags von 7 bis 12 Uhr sowie am ersten Samstag im Monat von 8 bis 12 Uhr bestückt werden.

Das Netzwerk sendet die Kerzenreste regelmäßig an die Kerzenmanufaktur "SinnLicht". Dort wird das Wachs gereinigt und zur Herstellung neuer Kerzen verwendet.

"SinnLicht" spendet fünf Prozent des Umsatzes an soziale Projekte und bindet soziale Einrichtungen in die Produktion ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare