Nach Wohnungseinbruch: Polizei sucht Zeugen

  • schließen

Staufenberg (pm). Die Polizei sucht nach einem Wohnungseinbruch in der Lumdatalstraße nach Zeugen. Ein Unbekannter hat am Sonntagabend mit einem Stein das Küchenfenster eines Einfamilienhauses eingeworfen und stieg so in das Haus ein. Er durchsuchte die Wohnung, entwendete eine Kette sowie eine Armbanduhr und flüchtete anschließend über das aufgebrochene Fenster. Beim Hinausspringen aus etwa 1,40 Metern Höhe kam er zu Fall, offenbar verletzte sich der Täter dabei und verlor das Diebesgut. Eine Zeugin beobachtete gegen 23.30 Uhr den Mann, wie er in Richtung Landstraße 3146 lief und in einen dunklen Pkw stieg. Darin wartete offenbar sein Komplize. Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Mainzlar.

Die Beschreibung des Einbrechers: Er ist zwischen 25 und 35 Jahre alt, war dunkel - vermutliche schwarz - gekleidet und trug eine auffallend dicke Jacke. Zudem hatte der Täter eine Lampe dabei.

Die Polizei fragt nun: Wer hat das flüchtende Auto auf der Landstraße in Richtung Mainzlar gesehen und kann Angaben zum Kennzeichen machen? Wer hat das Duo beobachtet? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Telefonnummer 06 41/70 06-25 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare