ik_Kay_Maeritz_291021_4c
+
Kay Maeritz in Nepal.

Am Sonntag

Multivisionshow zeigt Asien von besonderer Seite

  • Vonred Redaktion
    schließen

Staufenberg (pm). Reisefotograf Kay Maeritz (Londorf) begibt sich in seinem Multivisionsvortrag »Auf der Suche nach dem Glück« auf eine Reise durch das buddhistische Süd- und Südostasien. Wegen großer Nachfrage findet der Vortrag am Sonntag, 31. Oktober, gleich zweimal im Kulturcafé in Dabringen statt: um 11 und um 17 Uhr (Eintritt 10 Euro, erm. 7 Euro.

3G-Regel. Tickets per E-Mail an karten@ im-puls-staufenberg.de).

Auf seiner Reise zu Festen und Sehenswürdigkeiten der bereisten Länder geht Maeritz auch einem der großen Themen des menschlichen Lebens nach. Er beschäftigt sich mal ernsthaft, mal humorvoll mit den Fragen, auf die viele Glückssucher im Buddhismus eine Antwort suchen - und natürlich auch mit ihren persön-lichen Antworten auf diese Frage. Die Reise startet mit den Tempelfesten Sri Lankas und der traumhaften Natur des paradiesisch wirkenden Eilands und führt weiter in die Berge Nepals, zu den Buddhisten nördlich von Kathmandu, die mit den Folgen des Erdbebens zu kämpfen haben. Ihr Umgang mit der Naturkatastrophe zeigt viel vom buddhistischen Denken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare