Mofa-Fahrer stürzt – Weißer Van gesucht

  • schließen

Offenbar zu dicht an einem Mofa-Fahrer vorbeigefahren ist der Fahrer eines weißen Van am Donnerstag gegen 18.30 Uhr in der Daubringer Straße in Mainzlar. Der 15-jährige Mofa-Fahrer aus Lollar war von Mainzlar (Ortsmitte) in Richtung Landesstraße unterwegs, als der gesuchte weiße Van von hinten herangefahren kam. Nachdem der Fahrer sehr dicht an dem Mofa vorbeifuhr, erschreckte sich der 15-Jährige und stürzte. Er verletzte sich dabei und musste in eine Klinik gebracht werden. Der Fahrer des Van fuhr einfach weiter. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Tel. 06 41/70 06 37 55.

Offenbar zu dicht an einem Mofa-Fahrer vorbeigefahren ist der Fahrer eines weißen Van am Donnerstag gegen 18.30 Uhr in der Daubringer Straße in Mainzlar. Der 15-jährige Mofa-Fahrer aus Lollar war von Mainzlar (Ortsmitte) in Richtung Landesstraße unterwegs, als der gesuchte weiße Van von hinten herangefahren kam. Nachdem der Fahrer sehr dicht an dem Mofa vorbeifuhr, erschreckte sich der 15-Jährige und stürzte. Er verletzte sich dabei und musste in eine Klinik gebracht werden. Der Fahrer des Van fuhr einfach weiter. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Tel. 06 41/70 06 37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare