Lutz von Rosenberg Lipinsky zeigt "Panik für Anfänger"

  • schließen

Der Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinsky, "Deutschlands lustigster Seelsorger", kommt am Samstag, 15. September, nach Daubringen. Ab 20 Uhr wird er in der evangelischen Kirche sein aktuelles Programm "Wir werden alle sterben! Panik für Anfänger" präsentieren. Veranstalter ist der kulturpolitische Arbeitskreis Im-Puls.

Der Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinsky, "Deutschlands lustigster Seelsorger", kommt am Samstag, 15. September, nach Daubringen. Ab 20 Uhr wird er in der evangelischen Kirche sein aktuelles Programm "Wir werden alle sterben! Panik für Anfänger" präsentieren. Veranstalter ist der kulturpolitische Arbeitskreis Im-Puls.

Karten sind im Vorverkauf für 13 Euro und an der Abendkasse für 15 Euro erhältlich. Reservierungen bei Tanja Dort,Telefon: 0 64 06/7 37 11. Einlass ab ist ab 19 Uhr, in der Pause und danach gibt es kleine Snacks und Getränke.

Zum Programm: Viele Menschen sind von den zahlreichen Panikangeboten überfordert. Lutz von Rosenberg Lipinsky kann helfen. "Deutschlands lustigster Seelsorger" spricht den Menschen Mut zu und gibt ihnen Halt. Er stellt die Politik zur Rede und deren Polemik bloß, die die Menschen trostlos in Schrecken versetzen will. Denn Angst ist kein Zustand – es ist eine Methode. Rosenberg Lipinsky geht es mal süffisant und spöttisch an, dann wieder bitterböse und zynisch. Energiegeladen bringt er Dinge mit viel Wortwitz auf den Punkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare