"Hessisch ess isch" beim VdK in Treis

  • schließen

Staufenberg (pm). 30 Mitglieder und Freunde des VdK-Ortsvereins Treis fanden sich dieser Tage gemeinsam mit Freunden im Vereinsheim des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins zu einem kurzweiligen Sommerfest ein. Der gesamte Nachmittag stand unter dem Motto "Hessisch ess isch". Den Anfang machte ein hessisches Kuchenbuffet. Danach wurde zur Freude aller wieder Bingo gespielt; die Gewinne waren "typisch hessisch". Der erste Platz wurde unter Hochspannung ausgewürfelt, denn gleich vier Mitspieler hatten Bingo in der dritten Runde. Helma Rabenau nahm als glückliche Siegerin den Gutschein von einem Treiser Hofladen in Empfang. Platz zwei und somit zwei Gläser "Hausmacherwurst" gingen an Oliver Kroha. Der dritte Preis, ein Glas hausgemachte Marmelade ging an Margarita Schmidt. Den Abschluss machte das Abendessen mit "Frankfurter Grüner Soße" und "Handkäs mit Musik". Beide Gerichte sowie auch die Kuchen wurden von Mitgliedern gespendet.

"Es war mal etwas anderes, und es war gut" lautetet die einhellige Meinung aller Teilnehmer. Dank galt allen, die durch Spenden, Kuchenbacken und aktive Mithilfe zu einem gelungenen Fest beigetragen haben. Anmeldungen für das Märtweckessen am 9. November werden ab sofort von Iris Devynck-Jungk angenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare