+
Gotthard Debelius sorgt mit seiner Drehorgel für Unterhaltung der Besucher. FOTO: PM

Trotz Dauerregen

Glühweinabend am Wiegehäuschen gut besucht

  • schließen

Staufenberg(vh). Trotz Dauerregens haben die Daubringer ihren nunmehr vierten Glühweinabend beim Wiegehäuschen ausgerichtet. Obwohl sich der Veranstalter (kulturpolitischer Arbeitskreis IM-PULS Staufenberg) auf dieses Wetter vorbereitet hatte, befürchtete man geringere Besucherzahlen. Jedoch kamen viele unerschrockenen Gäste sogar aus anderen Orten.

Der vorweihnachtliche Glühweinabend ist klein aber fein. Allein die Lichterketten am Platz sorgten für die passende Stimmung. Man stärkte sich mit Brühwürsten und Schmalzbroten.

Der Posaunenchor Daubringen (Leitung: Friedhelm Schäfer) spielte an verschiedenen Stationen, zuletzt am Wiegehäuschen. Zum Mitsingen gab es Textblätter. Eine Geschenke-Tombola sorgte für Überraschungen. Gotthard Debelius unterhielt die Gäste mit seiner Drehorgel, auf der er Advents-, Volks- und Wanderlieder spielte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare