Gedenken am Volkstrauertag

  • Vonred Redaktion
    schließen

Staufenberg/Lollar (pm). Der Magistrat der Stadt Staufenberg lädt gemeinsam mit den evangelischen Kirchengemeinden Kirchberg und Treis sowie der katholischen Pfarrgemeinde St. Joseph Lollar am Volkstrauertag zu einer Ökumenischen Friedensgedenkstunde ein. Sie findet morgen, 14. November, um 15 Uhr in der Stadthalle Staufenberg statt. Für die evangelischen Kirchengemeinden Kirchberg und Treis ist diese Gedenkstunde zugleich auch der sonntägliche Gottesdienst.

Für die Veranstaltung gilt die 3G-plus-Regel. Geimpfte, genesene oder mittels PCR-Tests getestete Menschen sind eingeladen, an dieser ökumenischen Friedensgedenkstunde teilzunehmen. Während der Veranstaltung ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Zudem haben die Teilnehmer einen Abstand von 1,50 Meter zu wahren. Dies gilt nicht, wenn die Teilnehmer einem Hausstand angehören. Für die Teilnehmer aus dem Stadtteil Treis ist ein kostenfreier Fahrdienst eingerichtet. Der Bürgerbus fährt am Treiser Friedhof um ca. 14.20 Uhr ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare