Fördervereine im Lumdatal verschmelzen

  • schließen

Staufenberg/Lollar(vh). Ab 1. Januar 2020 gibt es im unteren Lumdatal nur noch einen Förderverein, nämlich den "Förderverein der Diakoniestation Lumdatal". Diese Woche haben beide bisherigen Fördervereine, Staufenberg und Lollar, auf einer jeweils außerordentlichen Mitgliederversammlung in beiden Fällen einstimmig die Verschmelzung beschlossen. Der sodann gemeinsame Förderverein hätte über 1000 Mitglieder. Im Rahmen einer Mitgliederversammlung des neuen Fördervereins im Januar 2020 soll der Vorstand gewählt werden. Horst Münch (Staufenberg) war bisher jeweils der Vorsitzende beider Fördervereine.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare