Bürgermeister: Solarpark lohnt sich

  • schließen

Staufenberg(jwr). Der Solarpark am Buchenberg (Daubringen) hat der Stadt Staufenberg im vergangenen Jahr rund 9100 Euro an Pachteinnahmen eingebracht. Dies teilte Bürgermeister Peter Gefeller in der Stadtverordnetenversammlung mit. 2018 habe der Pachterlös noch etwas höher gelegen, da es ein sehr sonniges Jahr gewesen sei. "Es lohnt sich nach wie vor, dort beteiligt zu sein", sagte Gefeller. Nachdem die Errichtung von drei Windkraftanlagen im Stadtwald nun endlich genehmigt sei, habe er die Hoffnung, "dass die Projektierer sich zügig um einen Zuschlag bemühen". Darüber entscheidet die Bundesnetzagentur.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare