Berührendes Geigenkonzert im "Haus Staufenberg"

  • schließen

Mit Geigenklängen begeisterte Nilia Hummer Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter. Die Solistin trat bereits zum dritten Mal im "Haus Staufenberg" auf. Mit ihrem bunten Programm sorgte sie für viel Freude und lud zum Mitsingen und Tanzen ein. Ihre Leidenschaft für Musik entdeckte Nilia Hummer bereits als Kind. "In meiner Heimat Bulgarien habe ich die Geige für mich entdeckt und diese Liebe nie wieder aufgegeben", erzählt die Musikerin."Während meiner Jugend besuchte ich ein Musikgymnasium, anschließend arbeitete ich viele Jahre lang als Orchestermusikerin und Solistin." Seit 2007 unterrichtet Hummer an mehreren Schulen als Musiklehrerin. "Die Freude daran, zu spielen und Menschen mit meiner Musik zu berühren, trage ich in mir", sagt die Künstlerin. 2017 setzte sich die Staufenbergerin daher mit Einrichtungsleiterin Alexandra Müller in Verbindung. Gemeinsam wurde ein musikalisches Jahresprogramm für die Senioren entwickelt. "Wir sind sehr froh, Nilia Hummer für unser Jahresprogramm der Einrichtung gewonnen zu haben. Ihre Musik berührt Menschen auf einer ganz besonderen Ebene", sagt Alexandra Müller.

Mit Geigenklängen begeisterte Nilia Hummer Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter. Die Solistin trat bereits zum dritten Mal im "Haus Staufenberg" auf. Mit ihrem bunten Programm sorgte sie für viel Freude und lud zum Mitsingen und Tanzen ein. Ihre Leidenschaft für Musik entdeckte Nilia Hummer bereits als Kind. "In meiner Heimat Bulgarien habe ich die Geige für mich entdeckt und diese Liebe nie wieder aufgegeben", erzählt die Musikerin."Während meiner Jugend besuchte ich ein Musikgymnasium, anschließend arbeitete ich viele Jahre lang als Orchestermusikerin und Solistin." Seit 2007 unterrichtet Hummer an mehreren Schulen als Musiklehrerin. "Die Freude daran, zu spielen und Menschen mit meiner Musik zu berühren, trage ich in mir", sagt die Künstlerin. 2017 setzte sich die Staufenbergerin daher mit Einrichtungsleiterin Alexandra Müller in Verbindung. Gemeinsam wurde ein musikalisches Jahresprogramm für die Senioren entwickelt. "Wir sind sehr froh, Nilia Hummer für unser Jahresprogramm der Einrichtung gewonnen zu haben. Ihre Musik berührt Menschen auf einer ganz besonderen Ebene", sagt Alexandra Müller.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare