Kita-Gebühren

Ausschuss einstimmig für Entlastung

  • vonVolker Heller
    schließen

Staufenberg (vh). Der Finanzausschuss des Staufenberger Stadtparlaments hat dem Antrag der CDU auf einen Erlass von Kindergartengebühren für Eltern, die wegen des seit dem 1. Januar dieses Jahres angeordneten Lockdown ihre Kinder zu Hause betreuen, einstimmig entsprochen.

Bürgermeister Peter Gefeller schlug eine Ergänzung vor bezüglich des Endes der Einschränkungen. Die hessische Landesregel zur Kinderbetreuung werde wohl über den Mai hinaus um einen Monat verlängert, vermutete Gefeller. Wegen der Ungewissheit um das Enddatum wird im CDU-Antrag ergänzend auf die Landesregel verwiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare