Auffahrunfall auf der B 3 bei Staufenberg-Süd

  • schließen

Bei einem Auffahrunfall auf der B 3 gab es 5000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand. Am Dienstag befuhren ein 44-jähriger Passat-Fahrer aus Rabenau und ein 30 Jahre alter Corsa-Fahrer aus Lollar mit ihren Autos die Bundesstraße aus Gießen kommend. Am Abfahrtsbereich der B 3 in Fahrtrichtung Staufenberg-Süd musste der VW-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen und kam zum Stehen. Der hinter ihm fahrende Opel-Fahrer übersah dies. Die Fahrzeuge stießen zusammen.

Bei einem Auffahrunfall auf der B 3 gab es 5000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand. Am Dienstag befuhren ein 44-jähriger Passat-Fahrer aus Rabenau und ein 30 Jahre alter Corsa-Fahrer aus Lollar mit ihren Autos die Bundesstraße aus Gießen kommend. Am Abfahrtsbereich der B 3 in Fahrtrichtung Staufenberg-Süd musste der VW-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen und kam zum Stehen. Der hinter ihm fahrende Opel-Fahrer übersah dies. Die Fahrzeuge stießen zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare