Äpfel ernten in Treis

  • VonRedaktion
    schließen

Staufenberg (pm). Nachdem die Apfelernte von Seiten des Obst- und Gartenbauvereins Treis (OGV) gelaufen ist, sind noch einige Bäume auf der Obstwiese am Falltor mit Äpfeln zu ernten. Der OGV hat die Bäume mit einem gelben Band markiert. Hier können Früchte nicht nur genascht, sondern auch gepflückt werden. Das »Gelbe Band« lädt dazu ein, Obst zu ernten und sorgt dafür, dass weniger Obst ungenutzt auf den Wiesen verdirbt.

Der OGV Treis gibt die Obstbäume ab sofort zur Ernte frei. Die Verantwortlichen weisen darauf hin, dass das Abernten auf eigene Gefahr geschieht, der OGV übernimmt keine Haftung. Es dürfen keine Äste abgebrochen und keine Bäume beschädigt werden. Auch sind die Grundstücke so zu verlassen, wie man sie vorgefunden hat und die Ernte darf nur zu privaten Zwecken verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare