Basteln und rätseln

Adventskalender des TV Mainzlar

  • vonred Redaktion
    schließen

Staufenberg(pm). Auf die Weihnachtsfeiern müssen in Corona-Zeiten nicht nur Firmen und Betriebe verzichten, auch den Sportvereinen geht es da nicht anders. So kann der TV Mainzlar seine Veranstaltung für die Vereinsjugend in der Staufenberger Stadthalle oder die gewohnten Ausflüge in diesem Jahr nicht anbieten.

Doch es gibt Ersatz: Die Jugendwartinnen des Vereins haben einen Adventskalender entwickelt. Dieser wird ab dem 1. Dezember auf der Internetseite des Vereins (www.tv-mainzlar.de) zu sehen sein. Geschichten, Rätsel, Rezepte, Bastelanleitungen und vieles mehr sollen den Kindern gemeinsam mit der Familie die Zeit bis Weihnachten verkürzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare