+
Kindergartenleiterin Margit Pfeffer, Ellen Kuhl, Andreas Walter und Bürgermeister Peter Gefeller (v. l.) bei der Scheckübergabe.

500-Euro-Scheck für Kindergarten Mäuseburg

  • schließen

Staufenberg (pm). Das erste Burgackerwegfest fand Ende Juni fand statt. Veranstalter waren die Familien von Andreas Walter und Ellen Kuhl. Mit viel Engagement und Unterstützung einiger Freunde gelang ihnen die Organisation eines Festes mit Kaffee und Kuchen, Würstchen vom Grill und kalten Getränken. Den Kindern wurden eine Hüpfburg und Kinderschminken geboten. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert. Obwohl die Kindergarten- und Schulkinder am Tag zuvor Ferien bekommen hatten, war das Fest gut besucht. Nach Abzug der Unkosten rundeten die Familien den Gewinn noch auf die Summe von 500 Euro auf.

Die Helferparty samt Scheckübergabe fand kürzlich im Staufenberger Zwiebelchen statt. Die Familien Walter und Kuhl hatten zu Steaks und selbstgemachten Salaten eingeladen. Ehrengäste waren Bürgermeister Peter Gefeller und Kindergartenleiterin Margit Pfeffer. Beide freuten und bedankten sich für das Engagement. Pfeffer teilte mit, dass das Geld dem Förderverein für Anschaffungen zur Verfügung gestellt wird. Der Termin für das zweite Burgackerwegfest steht schon fest: Samstag, 27. Juni 2020.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare