Ferienspiele

34 Angebote für Kinder ab sechs

  • vonRedaktion
    schließen

Staufenberg (pm). Fest reserviert sind die ersten drei Sommerferienwochen in Staufenberg: Dort finden vom 14. Juli bis 8. August die Ferienspiele statt. Insgesamt 34 Veranstaltungen für Kinder ab sechs Jahren hat das Kinder- und Jugendbüro mit seinem großen Helferteam sowie in Kooperation mit einigen lokalen Vereinen auf die Beine gestellt.

Coronabedingt findet alles im Freien statt, so wird die Gefahr einer Ansteckung mit dem Virus minimiert. Die beliebte große »Sportwoche« kann abermals nicht stattfinden, dafür wurden wie schon 2020 viele kleine Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst und Kreativität, Sport und Bewegung, Natur und Erlebnis organisiert. Die Anmeldung ist unter www.staufenberg.feri pro.de bis 30. Juni möglich. Unterstützung beim Anmeldeprozess gibt es auf Anfrage beim Kinder- und Jugendbüro (Tel. 0 64 06/91 31 16 oder E-Mail an jugendpflege@staufenberg.de).

In den Sommerferien ist auch der internationale Jugendaustausch mit 60 Jugendlichen aus den Partnergemeinden Staufenbergs, Tarjan, Mährisch-Trübau und Mönichkirchen, unter dem Motto »Europa im Herzen - die Zukunft im Blick« geplant. Die Teilnehmerliste für Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren aus Staufenberg ist bereits voll, Wartelistenplätze werden noch entgegengenommen (Kontakt s. oben). Geplant ist ein Zeltlager am Aktivpark Lumdatal (Mainzlar). Das Rahmenprogramm besteht aus acht Workshops in kleinen Gruppen, die von jungen Menschen selbst angeleitet werden. Kofinanziert wird die Jugendbegegnung über das EU-Förderprogramm ERASMUS+ (mehr unter www.staufenberg.de/kjb).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare