Start zur neuen Keltersaison

  • vonJohannes Weil
    schließen

Hüttenberg(jow). Die Mitglieder der Kelterfreunde Hüttenberg betreiben die Obstkelter der Gemeinde im Ortsteil Volpertshausen. Es werden vornehmlich Äpfel, aber auch Trauben, Birnen und Quitten gekeltert. Der Kelterbetrieb beginnt am Freitag, 11. September, und endet am 31. Oktober. Es besteht die Möglichkeit, von donnerstags bis samstags ganztägig zu keltern. Dazu benötigen Interessierte einen Termin, der über die Internetseite der Kelterfreunde gebucht werden kann: kelterfreunde-huettenberg.jimdo.com/keltertermine/.

Ab 1. September ist montags bis freitags in der Zeit von 16.30 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 01 51/50 88-78 24 eine Terminabsprache möglich. Die Kelterfreunde Hüttenberg bieten weiterhin das "Bag-in-Box" System an. Entsprechende Beutel, Kartons und weitere Informationen gibt es an der Kelteranlage.

Einkochautomaten und Halterungen zum Abfüllen des Saftes in Beutel können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Es gilt das Hygiene- und Schutzkonzept für den Kelterbetrieb.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare